Heißer Nachmittag mit der zweiten COusine

89%
Francheska
34:35 | mal angesehen 72314

Meine junge Cousine Francheska ist in der Stadt auf der Suche nach Arbeit, also lade ich sie ein, vorbeizukommen. Es ist Jahre her, seit ich sie gesehen habe und ich kann nicht glauben, wie erwachsen sie geworden ist und wie heiß sie aussieht. Während wir uns unterhalten und in Erinnerungen schwelgen, bemerke ich, dass sie mich fast mit ihren Augen auszieht. "Erinnerst du dich, was du mir damals angetan hast, als ich deine schmutzigen Zeitschriften gefunden habe ?", fragt sie und starrt mir mit einem kleinen Grinsen in die Augen. "Ich erinnere mich, dass ich sauer auf dich war, aber nicht, was ich getan habe. Warum fragst du?", antworte ich. Du hast mich über dein Knie geschleift und mir ordentlich den Hintern versohlt. Ich bin überrascht, dass sie sich daran erinnert. Ganz im Gegensatz zu mir. "Ja wirklich?" Ich denke die ganze Zeit darüber nach, weil es mich so sehr erregt hat. In der Tat, wenn ich jetzt darüber nachdenke, macht es mich richtig geil und ich wünschte du könntest es wieder mit mir machen. Also versohle ich meiner heißen Cousine an einem sonnigen Nachmittag ihren Arsch, was sich zu einem guten Pussylecken weiter entwickelt und dann mit einem intensiven Fick endet. Je mehr sie schreit, desto aufgeregter bin ich und desto mehr ramme ich meinen großen Schwanz in ihre enge Muschi. Ich denke, ich werde diese Zusammenkünfte mit meiner Cousine Francheska lieben, und sie auch.

GET YOUR FREE 2 DAY TRIAL NOW

Erstelle meinen kostenlosen Account
  • 4k4k quality full HD
  • Exclusive contentExclusive content
  • Daily UpdatesUpdated daily
  • Multiple FormatsMultiple formats
  • Mobile compatibleMobile compatible